Donnerstag, 28. August 2014

NEU EINGESTELLT

Studie des Umweltbundesamts: Vollständige Stromversorgung aus Erneuerbaren bis 2050 bedingt möglich

Hamburg, 27. August. Als Grundlage für die Untersuchung dienten in erster Linie  eine Reihe von Szenariostudien, die ein weitgehend treibhausgasemissionsfreies, zu 90 bis 100 % auf regenerativer Erzeugung basierendes und von hohen Stromimportanteilen gekennzeichnetes Stromsystem mit dem Zeithorizont 2050 modellieren und beschreiben. Dabei wird bereits am Anfang der Studie betont, dass zwei wesentliche Fragen neben politischen und klimatischen Fragestellungen ungeklärt sind: 1. Inwieweit lassen sich neuartige physikalische oder chemische Großspeicher … mehr lesen

UNTERNEHMEN

APG und Aquila Capital investieren bis zu 500 Mio. Euro in europäische Wasserkraftinfrastruktur

Hamburg, 14. Juli 2014. Die niederländische Pensionskasse APG Asset Management und die auf Alternative Investments spezialisierte Investmentgesellschaft Aquila Capital planen, bis zu 500 Millionen Euro in den Erwerb und die Entwicklung europäischer Wasserkraftinfrastruktur zu investieren. APG stellt dafür 250 Millionen Euro bereit, mit Fremdmitteln soll das restliche Projektvolumen realisiert werden. … mehr lesen

ASSETS

Infografik: Von Asset Managern verwaltetes Vermögen

Hamburg, 18. Juli. In den kommenden gut sechs Jahren befindet sich die Asset-Management-Branche auf Wachstumskurs. Diesen Schluss legt eine Analyse vom Beratungsunternehmen PriceWaterhouseCoopers (PwC) nahe. Demnach wächst das von Asset Managern verwaltete Vermögen bis 2020 auf über 100 Billionen Dollar. Nachdem der Wert zwischen 2004 und 2012 bereits um über 70 Prozent zulegte, erwarten die Analysten von PwC einen weiteren Zuwachs – ausgehend von 2012 – um rund 60 Prozent.

FONDS

Sicherheit geht vor – Indiens neuer Premier kurbelt den Healthcare Markt an

Regensburg, 20. Mai. Indiens Gesellschaft soll gesunden – wirtschaftlich und wortwörtlich. Dafür hat ein unvergleichlicher Wahlsieg dem neuen Premierminister Indiens, Narendra Mondi, eine machtvolle Position freigeräumt. Mit überragender Mehrheit und ohne Koalitionspartner kann seine Regierungspartei BJP den versprochenen Umbau der indischen Gesellschaft direkt angehen. Von der Börse in Mumbai wird das bereits gefeiert. Tatsächlich geht es um nicht weniger als dauerhaftes Wachstum auf Basis eines funktionierenden Staatssystems. Dazu gehören auch große Infrastrukturprozesse. „Mondi sendet die richtigen Signale für Investoren. Sein … mehr lesen

BERATUNG

Webservice First schafft relevante Anlaufstelle für alle Produktinformationen

Kundendialog zurück ins Unternehmen holen

Hamburg, 29. Juli. Kundenservice verlagert sich zunehmend ins Social Web. Gefragt sind schnelle Reaktionen und kompetente Antworten seitens des Unternehmens. So lauten zwei zentrale Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung unter rund 1.000 Internetnutzern im Auftrag der Allianz. „Der Umgang mit Diensten wie Facebook, gutefrage.net, Twitter und Co. gehört für den Großteil der Bevölkerung inzwischen zum Alltag. Unternehmen müssen sich den Gegebenheiten anpassen und mit dem eigenen Kundenservice eine entsprechende Antwort darauf finden. Mit Webservice First (www.webservice-first.com) ist es rasch und unkompliziert … mehr lesen

VERSICHERUNGEN

Serie Teil 3: Verheiratetes Paar mit Kindern

Wie viel Versicherung braucht der Mensch? (3)

Dies ist Artikel Nr. 3 von 3 der Serie “Wie viel Versicherung braucht der Mensch?” Hannover/Schortens, 08. Oktober. Im vergangenen Jahr gab es mit dem 12.12.2012 für viele Paare ein Traum-Hochzeitsdatum. Nicht wenige versprechen sich von solch einer Zahlenkombination Glück für die eingegangene Ehe. Entsprechend voll waren an diesem Tag die Standesämter. Um den „schönsten Tag im Leben“ unvergesslich zu machen, gibt es eine Menge zu planen und zu organisieren. Doch auch anschließend sollte sich das frisch verheiratete Paar ausreichend … mehr lesen