Herbst könnte so schön sein! Wären da nicht Nässe, Kälte, Keime und grippale Infekte. Dann kommt auch noch die ungeliebte Zeitumstellung dazu, die unseren Biorhythmus mal so richtig durcheinanderbringen kann. Was also tun, um das Immunsystem zu stärken und sich für die dunkle Jahreszeit zu wappnen? Klassische Ratschläge sind oft: ausreichend Bewegung an der frischen Luft, genügend Schlaf, gesunde Ernährung mit viel Vitamin C und, und, und.

All das ist richtig, so Chiropraktiker Friedemann Theill aus Köln, allerdings lassen diese Tipps den für ihn so wichtigen neurologischen Aspekt vollkommen außer Acht. Aus chiropraktischer Sicht sei gerade dieser ausschlaggebend, wenn es um ganzheitliche Gesundheit geht – steuere und koordiniere das Nervensystem doch alle Prozesse, die im Körper ablaufen. Theill erklärt: „Auch wenn unser vegetatives Nervensystem Meister der Anpassung ist: Je mehr Faktoren negativ Einfluss nehmen, desto anfälliger ist es für Störungen, die das Weiterleiten von Reizen, das Koordinieren von Prozessen etc. beeinträchtigen können.“ Gerade im Herbst sollte unser Nervensystem also besonders gut aufgestellt sein, da es auch den Stoffwechsel und das Immunsystem grundlegend beeinflusst.

Systeme in Balance

Ein funktionierender Stoffwechsel ist elementar für einen gesunden Körper und dabei hat er so einiges zu tun. Ob Transport und Umwandlung aller Nahrungsmittel, die der Körper zum Leben und zur Energiegewinnung braucht, oder die Entgiftung und Regeneration von Organen – der Stoffwechsel spielt eine zentrale Rolle. Gibt es hier Störungen, so wirkt sich das häufig direkt auf das Immunsystem aus.

„Doch keine Sorge“, so Theill, „wir unterstützen Sie mit zielgerichteten Maßnahmen, damit Sie möglichst fit und munter durch den Winter kommen können. Dafür stehen wir Ihnen mit Amerikanischer Chiropraktik gerne zur Seite. Ansatzpunkt ist das Nervensystem – mit dem Ziel, Subluxationen zu lokalisieren und diese zu beheben, sodass der Informationsfluss im Nervensystem möglichst störungsfrei fließen kann. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz möchten wir Ursachen aufspüren, anstatt nur Symptome zu bekämpfen, und so die Grundlage für Ihre Gesundheit legen. Denn aus unserer Sicht kann nur ein funktionsfähiges Nervensystem alltägliche Belastungen stemmen.“

Da gerade der Wetterwechsel und der Winter zusätzlich Herausforderungen für das Immunsystem bedeuten, bieten Friedemann Theill in seiner Praxis auch unterstützend Labordiagnostik an. Die Besonderheit der dort angebotenen Bluttest? Theill erklärt: „Unsere Blutuntersuchungen unterscheiden sich deutlich von denen bei Ihrem Hausarzt – sowohl in Umfang als auch in Auswahl und Interpretation. Damit möchten wir Ihnen zusätzlich Orientierung darüber bieten, was Ihr Organismus tatsächlich braucht. Außerdem führen wir in unserer Praxis auch Eigenbluttherapien durch. Dabei werden kleine Mengen körpereigenen Blutes, versetzt mit einer individuell auf den Patienten abgestimmten Mischung homöopathischer Mittel, intramuskulär wieder injiziert. Die so gesetzten Reize sollen den Körper zur Selbstregulation des Organismus anregen.“

Für weitere Informationen oder eine individuelle Beratung, sprechen Sie Friedemann Theill und sein Team einfach direkt an.


Tipps und Tricks was Sie zusätzlich und unterstützend zur Chiropraktik tun können:

  • Oft wiederholt und doch nicht weniger wahr: Genügend Bewegung, möglichst an der frischen Luft, bringt Ihr Herz-Kreislaufsystem in Schwung und erlaubt Ihnen, auf den letzten Metern auch noch ein bisschen Vitamin D von der Herbstsonne mitzunehmen.
  • Gesunde Ernährung, ausreichend Vitamine und Nährstoffe. Und all das möglichst individuell angepasst an Ihre persönliche Stoffwechselsituation
  • Vermeiden Sie Stress und schlafen sie ausreichend. Nur wenn Ihr Körper Ruhepausen bekommt, kann er den Kampf gegen Viren und Bakterien aufnehmen.
  • Klingt banal, ist aber wichtig: Hände waschen, mehrmals täglich. Vor allem, wenn Sie größere Menschenansammlungen nicht vermeiden konnten.

Hinweis: Bei all diesen Ratschlägen handelt es sich um generelle Empfehlungen. Für eine individuelle Beratung oder eine labordiagnostische Untersuchung Ihres Gesundheitszustands sprechen Sie uns gerne direkt an.

Verantwortlicher Anbieter:
Friedemann Theill
Praxis Friedemann Theill
chiropraktik-theill.de
praxis@theill.de