Kinderchiropraktik-Seminar mit Dr. Laura Hanson (DC) – ein Rückblick

Alle Eltern wünschen sich für ihr Kind einen unbelasteten und ungebremsten Start ins Leben, voller Energie und Zufriedenheit. Dr. Laura Hanson (DC) kommt in ihrer Praxis jedoch eher mit den Kindern in Kontakt, bei denen gesundheitliche Baustellen auftauchen, ob Probleme direkt nach der Geburt oder Entwicklungs- und Aufmerksamkeitsstörungen in den Folgejahren. Als Expertin für (früh-)kindliche Entwicklung hat sie vom 27. bis 30. Oktober im Chiropraktik-Campus-Seminar ihre Erfahrung aus mehr als 18 Jahren chiropraktischer Tätigkeit an über 50 Teilnehmende weitergegeben.

Kinderchiropraktik Seminar von Chiropraktik Campus„Mein Aha-Erlebnis bestand hauptsächlich in der Beobachtung, wie genau Laura Kinder testet und wie sie sie dann jeweils individuell behandelt“, betont Lee Rimmer, Chiropraktikern aus Erkrath. Eine der Besonderheiten des Seminars bestand darin, dass im Vorfeld Eltern und Kinder gesucht wurden, die von Laura vor den Seminarteilnehmern untersucht und behandelt wurden. Zusätzlich gab sie den zukünftig bertreuenden Chiropraktikern Hinweise zur weiteren Behandlung. Auf diese Weise verknüpfte sich der theoretische Background aus neurologischen Grundlagen, Labor-Know-how sowie dem Wissen über die Entwicklungsphasen eines Kindes mit den praktischen Handlungsabläufen. „Ich habe direkt mitgenommen, auf welche Warnsignale ich zu achten habe und wie ich sowohl Schwangere als auch Neugeborene oder ältere Kinder noch gezielter unterstützen kann“, resümierte Lee Rimmer.

Obwohl das Seminar auf Englisch abgehalten wurde, sorgte ihre lebendige und anschauliche Art dafür, dass keine wesentlichen Inhalte unvermittelt blieben. Deutschsprachige Handouts, viele anschauliche Videos aus ihrer Praxis und ein regelmäßiges aktives Abfragen der wichtigsten Erkenntnisse sorgten bei den begeisterten Teilnehmern für eine lockere und gleichzeitig hochkonzentrierte Atmosphäre.

Kinderchiropraktik Seminar von Chiropraktik Campus, Dozentin Laura Hanson„Ihr belebender Stil und das Erklären auf den Punkt sind großartig und so kann ich viel mitnehmen und bin trotzdem nicht erschöpft“, hebt Janina Schütz, Chiropraktikerin aus Oldenburg, hervor. „Mir wurde auch deutlich, wie viel es zu lernen gibt. Ich bin jetzt 66 und habe mit diesem Seminar nochmal mehr Lust bekommen, meine seit dem Jahr 2000 existierende Praxis mit mehr Klarheit zu führen. Ich habe auch mitgenommen, dass ich meine Patienten bei ihren Entscheidungen zwar begleite, sie ihnen aber nicht abnehmen kann.“

Dr. Laura Hanson war von der Konzentration während des fast viertägigen Seminars begeistert: „Ich weiß, dass es sehr viel Input ist, aber diese leidenschaftliche Neugier, mit der die Teilnehmer mir die ganze Zeit begegneten, hat mir viel Freude bereitet.“

Verantwortlicher Anbieter:
Chiropraktik Campus
Thomas Grossmann
info@chiropraktik-campus.de
www.chiropraktik-campus.de