Hamburg, 11. September. Für das Masterprogramm „Marketing- und Medienmanagement“ (Master of Arts) in Hamburg und Krems schreiben die Donau-Universität Krems (DUK) und die Stensington Internationale Management Akademie zwei Teil-Stipendien in Höhe von jeweils 8.280 Euro aus, was der Hälfte der Studiengebühren entspricht. Bewerbungen um ein Stipendium können bis 24. September 2012 bei der Stensington Internationale Management Akademie eingereicht werden (www.stensington-akademie.de). Über die Vergabe entscheidet eine Jury aus Vertretern und Vertreterinnen der Donau-Universität Krems und der Stensington Internationale Management Akademie. Voraussetzung für die erfolgreiche Bewerbung ist ein akademischer Abschluss (z.B. Bachelor) oder eine gleichwertige Qualifikation aufgrund einschlägiger Berufserfahrung.

Das Masterprogramm „Marketing- und Medienmanagement“ startet am 16. Oktober 2012 in Hamburg und dauert berufsbegleitend vier Semester. Zur Auswahl stehen die Studienschwerpunkte Marken- und Marketingkommunikation, Corporate Media Management, Social Media und Online Management sowie Sport- und Eventmanagement. „Das Studium ist praxisnah sowie zeitlich und inhaltlich optimal ausgerichtet, mit kleinen Teilnehmergruppen, Projektarbeit, zehn Präsenzmodulen an jeweils fünf Tagen und individueller Studienbetreuung sowie branchenerfahrenen Dozenten. In Kooperation mit der führenden europäischen Weiterbildungsuniversität DUK werden in Hamburg die Universitätsabschlüsse Master of Arts (MA), Master of Science (MSc) sowie der Communications MBA Media and Leadership angeboten“, erklärt Akademieleiter Frank Heinrich.

Dieser Artikel ist in das Archiv verschoben worden. Falls Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich gern über Kontakt bei faktwert.de – wir helfen Ihnen weiter.
Allgemeiner Risikohinweis für Finanzprodukte